*********************
Liebe Patientinnen und Patienten,
meine Kassenpraxis ist mit 30.9.2017 geschlossen.

Alles über meine Nachfolgerin ab Jänner 2018 und darüber
wie Sie mich von Oktober- Dezember erreichen können
und was ich als Wahlärztin für Sie tun kann,
habe ich hier für Sie aufgeschrieben:

http://www.zuckertante.at/triff-die-tante/kassenpraxis-rodaun

Es war eine schöne Zeit in Rodaun.

Danke für viele Erlebnisse, Begegnungen, Gespräche.

Ihre Susanne Pusarnig
*********************

 
Home Schulungen Diätberatung

Diätberatung

Jeder isst anders!

manche viel, manche wenig, manche mögens fett und heiss , andere kühl und sauer, manche müssen Arbeitsessen oder Geschäftsabschlüsse in anderen Ländern mit Vodka überstehen, manche essen Reis schon zum Frühstück...

Deshalb gehört zu jeder Diabetes-Einstellung auch ein ausführliches Gespräch über's Essen

- nicht um Ihnen "alles zu verbieten" sondern um mit Ihnen gemeinsam herauszufinden, wie Ihre Ess-Gewohnheiten sind und ob und wo es nötig ist, etwas zu ändern, um eine gute Diabetes-Einstellung zu bekommen - oft bedeutet das auch, dass dann die medikamentöse Diabetes-Therapie angepasst wird oder dass Sie zusätzlich noch "besondere Medikamente für besondere Gelegenheiten" bekommen.

Viel Flexibilität ist möglich - wie immer am besten dadurch, dass Sie uns Ihre Wünsche sagen und dann auch bereit sind, neue Wege zu versuchen.

Das bedeutet z.B., dass Sie von mir und der Diätassistentin einen Vorschlag bekommen, mit welchen Hilfsmitteln Sie ein "besonderes" Essen in Ihre Therapie einbauen können, dass wir Sie bitten dies zu versuchen und dabei Ihren Blutzucker zu beobachten und dass wir dann Ihren Erfahrungen folgend die Therapie wieder anpassen...bis Sie soviel Sicherheit im Umgang mit Ihren Medikamenten oder Ihrem Insulin haben, dass Sie auch mit "besonderen Gelegenheiten" gut zurechtkommen und sich nicht "von allem ausgeschlossen" fühlen!

Bei uns können Sie:

  • sich über Diät beraten lassen, und dabei mit der Diätassistentin und Diabetesberaterin ganz genau Ihren Tagesablauf, Ihre beruflichen Rahmenbedingungen, Ihre Vorlieben und Abneigungen besprechen. Sie erarbeitet mit Ihnen gemeinsam ein für Sie passendes Konzept, das zu Ihrer Therapie passt und sich soweit irgend möglich an Ihren Lebensrhythmus anpasst. Es ist nicht wahr, dass man als Diabetiker "auf alles verzichten" muss, dass man Arbeitsessen und Buffets nicht mehr besuchen darf, dass es nie mehr "besonderes Essen zu besonderen Gelegenheiten" gibt....
  • ein intensives privates BE-Training bekommen  - ohne gutes Abschätzen von BE kann auch die beste FIT-Therapie nicht funktionieren!

Bei uns beraten nur Diät-Assistentinnen, die auch Diabetesberaterinnen sind. Eine Einheit (50min) kostet 60€. Bitte erkundigen Sie sich näher über das Kontaktformular und beachten Sie bitte auch unsere Kurs-Angebote!

 
Zum Diabetes-Shop
Zu meinem Diabetes-Shop