*********************
Liebe Patientinnen und Patienten,
meine Kassenpraxis ist mit 30.9.2017 geschlossen.

Alles über meine Nachfolgerin ab Jänner 2018 und darüber
wie Sie mich von Oktober- Dezember erreichen können
und was ich als Wahlärztin für Sie tun kann,
habe ich hier für Sie aufgeschrieben:

http://www.zuckertante.at/triff-die-tante/kassenpraxis-rodaun

Es war eine schöne Zeit in Rodaun.

Danke für viele Erlebnisse, Begegnungen, Gespräche.

Ihre Susanne Pusarnig
*********************

 
Home Hausarzt-Praxis Betreuung Schwerkranker Zuhause bleiben?

Zuhause bleiben?

"Zuhause bleiben" - das wünscht sich fast jeder , gerade im Fall einer schweren Erkrankung.

Nicht immer ist das möglich - aber es ginge viel öfter als derzeit üblich, wenn mobile Dienste wie SMIR, Hospizteam, Hausarzt und die Familie zusammenarbeiten. Eine Entscheidung über das "Daheimbleiben oder ins Spital gehen" ist nie leicht und wird am besten in einem gemeinsamen Gespräch getroffen. Dabei stehen selbstverständlich die Bedürfnisse und Wünsche des Kranken im Vordergrund, aber eine gute Entscheidung ist nur möglich, wenn auch Sachzwänge und organisatorische, finanzielle und persönliche Schwierigkeiten einer Betreuung zuhause so offen wie möglich besprochen werden.

2004, Kampagne für Hospizarbeit
der Caritas Socialis

Ich stehe für meine Patienten für diese intensive Betreuung und für Anfragen gerne zur Verfügung - bitte bedenken Sie aber, dass dies durch die Notwendigkeit von Hausbesuchen nur in Rodaun und Umgebung möglich ist

 
Zum Diabetes-Shop
Zu meinem Diabetes-Shop