*********************
Liebe Patientinnen und Patienten,
meine Kassenpraxis ist mit 30.9.2017 geschlossen.

Alles über meine Nachfolgerin ab Jänner 2018 und darüber
wie Sie mich von Oktober- Dezember erreichen können
und was ich als Wahlärztin für Sie tun kann,
habe ich hier für Sie aufgeschrieben:

http://www.zuckertante.at/triff-die-tante/kassenpraxis-rodaun

Es war eine schöne Zeit in Rodaun.

Danke für viele Erlebnisse, Begegnungen, Gespräche.

Ihre Susanne Pusarnig
*********************

 
Home Hausarzt-Praxis Betreuung Schwerkranker

Betreuung Schwerkranker und Pflegebedürftiger

Zusammenarbeit mit mobilen Schwestern, Heimkrankenpflege:

Ich habe selbst während des Medizin-Studiums insgesamt 4 Jahre lang als Hilfs-Krankenschwester gearbeitet und weiß, wie wichtig gute Pflege und Versorgung ist. Längere Zeit habe ich auch als Hausärztin Patienten im CS Pflege- und Sozialzentrum Kalksburg betreut.

2004/2005 habe ich die Zusatz-Ausbildung "Palliativ-Medizin" im Interdisziplinären Palliativ-Lehrgang gemacht. Informationen dazu: www.hospiz.at >Ausbildung > inderdisziplinär.

Wenn Sie Betreuung zuhause brauchen, werde ich mit Ihnen, Ihren Angehörigen, den mobilen Schwestern im 23. Bezirk und mit den anderen mobilen Diensten die nötige Unterstützung und Pflege zuhause planen. Dazu treffen wir uns meist bei einem Hausbesuch bei Ihnen und planen dann die weitere Zusammenarbeit und weitere Hausbesuche. Falls Sie schwer krank sind und zuhause bleiben möchten, arbeite ich sehr gerne mit dem mobilen Hospiz-Team der Caritas zusammen.

Im 23. Bezirk können Sie von mobilen Schwestern und Heimhilfen der Gemeinde Wien, des Roten Kreuzes und von SMIR betreut werden. Das mobile Hospiz-Team der Caritas betreut unheilbar Kranke zuhause. Ich möchte Sie besonders auf das Angebot von SMIR hinweisen: SMIR arbeitet im 23. Bezirk und bietet eine ganz besonders persönliche, qualitätsvolle Betreuung an.

 
Zum Diabetes-Shop
Zu meinem Diabetes-Shop