*********************
Liebe Patientinnen und Patienten,
meine Kassenpraxis ist mit 30.9.2017 geschlossen.

Alles über meine Nachfolgerin ab Jänner 2018 und darüber
wie Sie mich von Oktober- Dezember erreichen können
und was ich als Wahlärztin für Sie tun kann,
habe ich hier für Sie aufgeschrieben:

http://www.zuckertante.at/triff-die-tante/kassenpraxis-rodaun

Es war eine schöne Zeit in Rodaun.

Danke für viele Erlebnisse, Begegnungen, Gespräche.

Ihre Susanne Pusarnig
*********************

 
Home DMP

DMP

Therapie Aktiv Logo

DMP "Therapie aktiv: Diabetes"

Nun gibt es auch in Österreich ein „Disease Management Programm“ (DMP) für Diabetes! In einem solchen Programm soll sichergestellt werden, dass Diabetiker alle nötigen Untersuchungen erhalten, und auch die Kosten für Gruppenkurse werden übernommen – Ziel ist es, für gut informierte Diabetiker eine bestmögliche Betreuung anbieten zu können.

Sie können an diesem Programm bei „DMP-Ärzten“ teilnehmen, hier finden Sie Listen für jedes Bundesland.

Als DMP-Patient das erste Mal meiner Praxis:

Melden Sie sich bitte an – am liebsten ist mir eine Anmeldung per Email, Sie bekommen innerhalb zweier Arbeitstage Antwort.

Bei Ihrem ersten Besuch als DMP-Patient können wir uns 30 Minuten Zeit nehmen, Sie unterschreiben die Teilnahme- und Einverständnis-Erklärung und wir vereinbaren erste Ziele für eine Verbesserung der Diabetes-Einstellung.
Das Therapie Aktiv Buch
(Dieses Buch bekommen Sie als DMP-Patient zugeschickt)

Ich werde Ihre Füße untersuchen und ich bitte Sie, einen akutellen Labor-Befund (inklusive HbA1c, Mikroalbumin, Fett-, Nierenwerte – bitte über Ihren Hausarzt veranlassen) mitzubringen.

Wenn Sie schon Blutzucker messen, bitte ich Sie, Ihre Aufzeichnungne UND das Blutzucker-Messgerät mitzubringen. Wenn es Ihnen möglich ist, messen Sie bitte in den Tagen, bevor Sie zu mir kommen, besonders häufig Ihren Blutzucker – Sie können dazu gerne unsere Vorlage verwenden. Wenn Sie die Daten aus Ihrem Messgerät bereits auf Ihren PC übertragen, bitte ich Sie, mir die Daten vorab per Mail zu schicken, das ist mithilfe des Programms Sidiary sehr leicht möglich. Näheres dazu unter www.sinovo.de





So ist es viel leichter, Ihnen gleich beim ersten Mal auf Sie abgestimmte Vorschläge zur Verbesserung der Diabetes-Einstellung zu machen!

Wir vereinbaren dann, wann und wie ich wieder von Ihnen höre, damit wir sehen können, ob sich Ihre Blutzucker-Einstellung verbessert. Sie bekomen auch einen Brief mit, in dem wir das Besprochene zusammenfassen. Und im nächsten Quartal vereinbaren Sie, wenn Sie dies möchten, bitte einen "Folgetermin" – da haben wir dann 15 Minuten Zeit, Ihre Ergebnisse, Probleme und Wünsche an die Diabetes-Einstellung zu besprechen!
Wenn Sie gerne häufiger zu mir kommen möchten, muss ich Ihnen dies leider weiterhin als Privatpatient verrechnen!

 
Zum Diabetes-Shop
Zu meinem Diabetes-Shop