*********************
Liebe Patientinnen und Patienten,
meine Kassenpraxis ist mit 30.9.2017 geschlossen.

Alles über meine Nachfolgerin ab Jänner 2018 und darüber
wie Sie mich von Oktober- Dezember erreichen können
und was ich als Wahlärztin für Sie tun kann,
habe ich hier für Sie aufgeschrieben:

http://www.zuckertante.at/triff-die-tante/kassenpraxis-rodaun

Es war eine schöne Zeit in Rodaun.

Danke für viele Erlebnisse, Begegnungen, Gespräche.

Ihre Susanne Pusarnig
*********************

 
Home Die Behandlung... Insulin spritzen? Insulin-Strategien Einmal täglich

Einmal täglich Insulin

...wird heute kaum mehr verwendet.

Mit einer einzigen Insulin-Spritze täglich kann der Blutzucker kaum jemals auf nahezu normalem Niveau gehalten werden.

Auch die neuen "24-Stunden-Insuline" werden in den allermeisten Fällen entweder zusätzlich zu Tabletten verwendet oder als Basis-Insulin, wobei noch zu jedem (größeren) Essen schnelles Insulin gespritzt wird.

Es kann Situationen geben, bei denen eine sehr gute Blutzucker-Einstellung nicht (mehr) im Vordergrund steht, da kann so eine Therapie sinnvoll sein.

Wie immer gilt auch hier: Die Wahl der geeignetsten Insulin-Therapie kann nur gemeinsam mit dem Arzt getroffen werden!

 
Zum Diabetes-Shop
Zu meinem Diabetes-Shop